Das Tal von Salagou

Bild Links 1
<h2>Die „Grand Site de la vallée du Salagou“ (Große Stätte des Salagou-Tals)</h2>
<p>Entdecken Sie eine außergewöhnliche und geschützte Umgebung. Ein einzigartiger, von der Urbanisierung verschonter Ort, der als Natura 2000 eingestuft wurde. Im Zentrum des Languedoc ergibt die Kombination geologischer Phänomene eine überraschende Palette kontrastreicher Farben, Texturen und Formen. Bevorzugt durch ein günstiges Wetter, ideal für einen Familienurlaub, enthüllt Ihnen das Salagou-Tal einzigartige Landschaften. Seit über 40 Jahren vermischt der Salagou-See dank Menschenhand das tiefe Blau seines Wassers mit den scharlachroten Falten des „Ruffes“, eines 250 Millionen Jahre alten Gesteins. Mit einer Fläche von 750 Hektar erstreckt er sich über die Gemeinden Clermont l’Hérault, Liausson, Octon, Salasc, Celles und Le Puech. <a href="https://www.campinglacdusalagou.fr/activites-camping-lac-salagou/">Wassersportzentren</a> ermöglichen es Ihnen, zahlreiche Aktivitäten auf dem See oder in seiner Umgebung auszuüben. Ein idealer Ort für Familienausflüge, für leidenschaftliche Mountainbiker, denn der Salagou bietet zahlreiche Wander- und Mountainbike-Routen oder einfach nur, um die Sonne zu genießen.</p> <p>Erkunden Sie die Ufer des Sees auf 28 km langen Wanderwegen, die Panoramablicke auf den Cirque de Mourèze bieten und von dem für die Region typischen Eisenoxid zeugen. Das Salagou-Tal ist ein wahres Naturjuwel und zieht mit seiner außergewöhnlichen Landschaft Outdoor-Fans und Ruhesuchende in seinen Bann. Genießen Sie dieses einzigartige Reiseziel in Frankreich. Der Campingplatz Le Lac du Salagou bietet Ihnen einen idealen Ausgangspunkt, um die Reize der Gegend um Clermont-l’Hérault zu erkunden.</p>

Lesen Sie mehr

Siehe weniger

Ein einzigartiger Ausblick auf den Salagou: die Wanderung durch den Cirque de Mourèze und den Mont Liausson

Von den spektakulären Felsformen des Cirque de Mourèze bis hin zu der herrlichen Aussicht auf den Salagou-See und die Cevennen vom Liausson-Berg aus wird diese sehr schöne Wanderung den Wanderer immer wieder mit der Schönheit ihrer Landschaften überraschen. Entlang des Pfades, der zum Gipfel des Berges führt, gibt es bemerkenswerte Aussichtspunkte, von denen aus Sie den Cirque de Mourèze aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und den beeindruckenden Charakter dieser Naturlandschaft ermessen können.
Aber erst wenn der Gipfel erreicht ist, kann man das außergewöhnliche Panorama, das sich zu unseren Füßen über den Salagou-See und im Hintergrund die Barriere der Cevennen-Berge ausbreitet, voll und ganz genießen.
Eine Wanderung, die Sie unbedingt machen sollten.

Erkunden Sie die außergewöhnliche Naturschönheit des Cirque de Mourèze bei Ihrem Aufenthalt auf dem Campingplatz Le Lac du Salagou! Dieser malerische Ort, der nur wenige Schritte vom Campingplatz entfernt ist, bietet ein unvergessliches Erlebnis inmitten der Felslandschaft des Dolomitenkreises. Wanderfreunde werden vom Courtinals-Pfad begeistert sein, der einen atemberaubenden Blick auf den Salagou-See und das Dorf Mourèze bietet.
Gehen Sie auf den markierten Wegen, die von Steineichen geprägt sind, und entdecken Sie das Dolomitenchaos, wo sich seltsame Formen und natürliche Skulpturen inmitten der Landschaft erheben.
Der Col de Portes, ein idealer Ausgangspunkt für Entdecker, führt zum Gipfel des Mont Liausson und bietet einen spektakulären Ausblick auf die Umgebung. Verpassen Sie nicht den Courtinals Belvedere für unvergessliche Schnappschüsse, die ideal für jeden Kameraliebhaber sind.
Im Sommer bleibt der Cirque de Mourèze trotz der großen Hitze ein magischer Ort, den es zu entdecken gilt. Pfade wie der Chemin des Charbonniers führen Sie durch das Felsenchaos. Tauchen Sie ein in diesen einzigartigen Ort, an dem der Salagou und der Cirque de Mourèze aufeinandertreffen, um ein unvergessliches Erlebnis inmitten der unberührten Natur zu schaffen.

Lesen Sie mehr

Siehe weniger
Bild Rechts 1

Alle Aktivitäten in Bildern

rel="stylesheet" href="https://cdn.jsdelivr.net/npm/@fancyapps/ui@5.0/dist/fancybox/fancybox.css" />